Mobiles Hundetraining


der Weg zum Wir
 

Ich freue mich über Ihren Eintrag        

        

Dieses Gästebuch gehört dem 

Mobilen Training für Mensch und Hund

 - der Weg zum Wir -

 

        


Elke und Michael  Wilisch

13.03.2018
12:26
Am 07. + 08. März 18 haben wir uns mit Moni Endres in Türkenfeld getroffen, um mehr über die Ullihunde-methode zu erfahren, nachdem wir das Buch von Ulli Reichmann über Jagdhunde gelesen hatten. Vor dem Treffen hatten wir über mehrere Wochen versucht, der Ullihunde-Methode mit unserer 3,5 Jahren alten Segugio (italienischer Laufhund) Hündin Kira zu folgen. Aber erst nach dem zweitägigen Seminar mit Moni Endres haben wir richtig verstanden, um was es geht. Frau Endres hat uns die Methode mit ihrer ruhigen, netten Art sehr gut vermittelt und wir lernen jetzt jeden Tag dazu, um besser auf die Bedürfnisse unserer kleinen Jägerin einzugehen. Nicht nur unsere Kira geht souveräner mit iIhrem starken Jagdtrieb um, so beginnen auch wir, wesentlich entspannter mit ihr zu sein. Für die gute Anleitung sagen wir Frau Moni Endres nochmals herzlich Danke! Im späteren Frühjahr planen wir einen Besuch von Frau Endres bei uns in Obersdorf, damit sie sich ein Bild von unserem "Jagdrevier" und unseren Fortschritten machen kann. Bis dahin wünschen wir Frau Endes, dass Sie noch viele andere Jagdhundbesitzer von der Ullihunde-Methode überzeugen kann.

Tanja S

20.12.2017
09:47
Geliebt habe ich meinen Hund schon von Anfang an, nur verstanden habe ich ihn leider nicht, bis Moni kam :-)
Durch ihre ruhige und liebe Art, hat sie mir und meinem Mops Wege für ein entspannteres und glücklicheres Miteinander gezeigt. Vielen Dank dafür!!!
Herzliche Grüße von Tanja mit Tyson

Daniela  L

23.11.2017
15:49
Vielen Dank! Endlich kommt Ruhe rein bei uns! Mein Hund war total unter Stress, überholte sich selbst, was Eindrücke und Gerüche anging.
Schade- hätte ich dich näfrüher kennen gelernt, wäre es meinen Hunden sicher besser gegangen.. Also werden wir stehen und langsam schlendern- eine völlig neue Art des „Spazieren Stehens“- am schwierigsten für den Halter ?
Danke

Peter und Sabine Taubenberger

25.07.2016
21:07
Ein Hund, aufgewachsen im Militärgelände. Ein Zuhause kannte diese Hündin noch nicht.
Wir hatten ganz schön Bammel vor der Aufgabe, wollten wir doch nichts falsches unserer Gina beibringen. Und dann kamst du, liebe Moni. Souverän, mit deiner ruhigen herzlichen Art. Unsere Gina und wir mochten dich sofort. Du hast uns einen Weg aufgezeigt und die Abzweigungen gleich mit. Verblüfft blieben wir so manches mal zurück.
Beruhigend deine Professionalität. Gina und uns hast du restlos überzeugt. Selbst die Zusammenführung mit unserem am Herzen liegenden Semmy war für dich kein Problem! Aus unserer ehem. heimatlosen Gina ist eine stolze, offene Hündin geworden und trotz ihres enormen Jagdtriebes gehen wir seit 2 Tagen ohne Leine spazieren. Gina ist bei uns, wir haben Ihre Aufmerksamkeit.
Pah sind wir stolz nach 4 Monaten! Moni, mit dir sind wir gerne "auf den Hund" gekommen ? Dein Tipp mit dem Leberwursteis - der Brüller! Wir bleiben gerne in Verbindung

Clara, Tom  & Ronja

11.12.2014
15:39
Moni!!!

Tausend Dank an dich für das, was du uns dreien bisher mitgegeben hast! Schön und beruhigend zu erleben, wie die Übungen greifen und wir uns dadurch als Einheit fühlen.
Du bringst uns die "Sprache" der Hunde näher und lehrst nicht einfach nur Kommandos. Auf alle unsere Fragen (und es sind viele!) gibst du uns verständliche und ausführliche Antworten, die nach und nach ein Gesamtbild ergeben. Das Bild zeigt, wie man sanft und ohne Ärger dem Hund zeigen kann, was man von ihm erwartet.
Natürlich gehört ein großes Stück Konsequenz und Durchhaltevermögen dazu aber dadurch, dass du uns immer die Hintergründe erklärst, fällt das viel leichter.
Im neuen Jahr sehen wir uns wieder! :)

Clara, Tom & Ronja

Peter und Ute

31.03.2014
20:07
Liebe Moni,

Unglaublich was unsere kleine Amy nach kürzester Zeit alles kann. Es hat richtig Klick gemacht ... nicht nur beim Jack Russel, sondern vor allem bei uns! Der Ansatz ganzheitlich zu arbeiten ist der absolut richtige Weg. Deine ruhige und freundliche erleichtern einem den Einstieg ungemein und so sagen wir tausend Dank! Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Runde mit Dir.
Herzliche Grüße
U&P&Amy

Martina Reinhardt

23.08.2012
13:28
Hallo moni
Heut hatten wir unsere letzte stunde und ich kann nur sagen: wir werden dich vermissen !
Unsere hanni hat bei den 4 vorbesitzern auch schon viel durch gemacht,aber dank dir hab ICH gelernt sie zu verstehen und richtig mit ihr um zu gehen. Jetzt können wir ganz entpannt unsere familie mit 2 kindern und Hund geniessen und sind somit eine grosse Familie !
Vielen vielen Dank für alles und ich hoffe das du noch viele hunde und besitzer zu einem WIR zusammen bringen kannst.
Alles liebe

Melanie Reiter

12.03.2012
15:44
Hallo Moni,

sehr schöne interessante Seite hast du da. Es ist so wichtig sich bei der Hundeerziehung Hilfe zu holen. Nur so landen nicht so viele arme Tierchen im Tierheim weil die Besitzer nicht mit ihnen zurechtkommen.
Viele liebe Grüße
Melli mit einer gut erzogenen Kiara ;-))

Moni Trinkl

11.03.2012
19:29
Obwohl unsere Frieda noch keine 3 ist, hat sie mit uns schon viele Trainer u. a. durchlebt. Nichts hat was geändert. Die Situation war auswegslos. Bis die Moni kam. Sie hat uns sofort begeistert. Sie drang zur Frieda durch! Endlich haben wir jemanden gefunden, der mit viel Geduld an uns und den Hunden arbeitet und sich in allem von den anderen Trainern abhebt! Wir sind sehr froh, dass wir Dich haben und freuen uns noch auf viele gemeinsame Trainingsstunden!
Liebe Grüße Moni