Mobiles Hundetraining


der Weg zum Wir
 

      

Über mich

  

Ich wohne im Raum Landsberg am Lech, bin verheiratet und Mutter von zwei Töchtern und einem Sohn.

Unser erster Hund, der Appenzeller Sennenhund „Bobby“, hat uns vom Welpenalter an 11 Jahre lang begleitet. Er war ein typischer Anfängerhund. Auf dem Hundeplatz klappte alles prima. Zu Hause war die Erziehung wesentlich anstrengender. Leider hatte ich damals noch nicht das Wissen, das ich heute habe. Wir hätten ihm und uns einige Nerven sparen können.   


Seit März 2010 lebt „Paula“, ein kleines Mischlingsmädchen bei uns. Sie ist eine slowakische Straßenhündin (von und zu Bordsteinadel) und hat meine Neugier am Hundeverhalten geweckt. Durch das Lesen zahlreicher Hundeliteratur wollte ich immer noch mehr wissen. Was ist, wenn sich der Hund anders verhält, als im Buch beschrieben? Ich wollte einfach wissen, warum sich ein Hund so verhält.

Durch die Trainingsstunden mit Paula haben meine Familie und ich sehr viel gelernt. Aber das war mir noch nicht genug. Deshalb entschloss ich mich, die Ausbildung zur Ganzheitlichen Hundetrainerin zu absolvieren, um noch mehr zu lernen und vor allem zu verstehen.  

Zu Beginn der Ausbildung kam dann „Emma“ in unsere Familie. Sie war ein sogenannter „Secondhand“-Hund. Emma kam als Straßenwelpe aus Griechenland und mit zwei Jahren zu uns. Leider hat sie uns krankheitsbedingt schnell wieder verlassen. 

 Mittlerweile ergänzt Vicko, ein Mischling aus dem Tierheim, unsere Familie. Er stellte noch einmal alles auf den Kopf. Dank ihm bin ich auf das Buch von Ulli Reichmann "Wege zur Freundschaft - eine Liebeserklärung an jagende Hunde" gekommen. Das ließ mich nicht mehr los. Das war genau das, was ich immer gesucht hatte. Hier spielt das Gefühl eine große Rolle. Der Hund kann schon alles - wir müssen es nur lesen. Durch die Ullihunde-Philosophie sind wir ein super Team geworden.

Mittlerweile wurde ich durch Ulli Reichmann zertifiziert und habe nun die große Ehre, die Ullihunde-Philosophie weitergeben zu dürfen. 

Gerne möchte ich das Wissen, das ich während meiner Ausbildungen erlernt habe und ständig durch Fortbildungen und aktuelle Literatur erweitere - z. B. durch Ulli Reichmann, Günther Bloch, Dr. Udo Gansloßer, Gerd Schreiber, Clarissa v. Reinhardt, Patricia McConnell, Kurt Kotrschall, Angelika Lanzerath, Mirjam Cordt, Robert Mehl etc. -  an Sie weitergeben.  

Oft liegt es auch an eigenen Problemen - wenn diese gelöst sind - klappt vieles andere wie von selbst.
Da "Hund und Mensch" nur gemeinsam geht, helfe ich Ihnen als Coach/Gesundheitscoach gerne Ihr Leben wieder zu ordnen. Schauen Sie doch mal rein: www.endres-coaching.de

 

Das Leben mit Hunden ist so toll! Es lohnt sich immer einen gemeinsamen Weg zu gehen…